Selbsttest

Das vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderte OASIS-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele betroffene Menschen direkt oder über ihre Angehörigen durch einen Online-Ambulanz-Service zu erreichen.

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit den Selbsttest für Betroffene oder Angehörige durchzuführen.  Wenn sich durch den kurzen Selbsttest herausstellt, dass sich bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen der Verdacht auf das Vorliegen einer Internetsucht erhärtet, werden Sie zu zwei Online-Sprechstundenterminen mit einem unserer Therapeutinnen oder Therapeuten eingeladen, um die Diagnostik einer Internetsucht und ihrer Begleiterscheinungen durchzuführen sowie Ihnen individuelle und spezifische Behandlungsmöglichkeiten in ihrer Nähe aufzuzeigen und ihre Behandlungsmotivation hierfür zu stärken.

Wenn Sie den Selbsttest starten wollen, klicken Sie bitte auf einen der entsprechenden Buttons.